Klinik und Poliklinik
für Innere Medizin II
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II
Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. Roland. M. Schmid
direktion.med2@mri.tum.de

Arbeitsgruppe Dr. Christoph K. Stein-Thöringer

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Neuro-Psycho-Gastroenterologie: Präklinische und klinische Forschung zu den Grundlagen der viszeralen Nozizeption und den Mechanismen der Interaktion von Mikrobiom, Darm und Gehirn.

Team

Team

 

Ehemalige Mitarbeiter

Kontaktdaten über Herrn Dr. Stein-Thöringer

  • Eva Auffenberg
  • Marcel Hess, MD Student
  • Angela Jurik

Forschungsgebiet

Forschungsschwerpunkt Neuro-Psycho-Gastroenterologie – Grundlagen der visceralen Nociception

Visceraler Schmerz ist das Hauptsymptom für zahlreiche gastrointestinale Erkrankungen und kennzeichnet als eigenständiges Syndrom funktionelle abdominelle Störungen. Der wissenschaftliche Schwerpunkt der Arbeitsgruppe liegt dabei auf der Etablierung und experimentellen Charakterisierung von Tiermodellen des visceralen Schmerzes. Ausgehend von der Annahme, dass Schmerzentstehung und – persistenz analog zu Lernen und Gedächtnis ist, forschen wir an neurobiologischen Prozessen mit dem Ziel, die molekulare Signatur der viscerale

 

Nociception und Affektregulaton bei intestinaler Inflammation und Tumoren

Neben chronisch visceralem Schmerz leiden Patienten mit entzündlichen oder malignen gastrointestinalen Erkrankungen (chronisch-entzündliche Darmerkrankungen oder Pankreaskarzinome als Beispiele) häufig an psychiatrischen Komorbiditäten wie depressiver Störung oder Angststörungen. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt der Arbeitsgruppe ist daher die Erforschung von Nociception und Emotions-basierten Verhaltensstörungen in klinisch relevanten Tiermodellen der intestinalen Inflammation und Tumoren. Ziel ist es, die der visceralen Hypersensitivität und Affektdysregulation zugrunde liegenden neurobiologischen, endokrinen und molekular-genetischen Mechanismen zu entschlüsseln. Dieses Wissen soll letztlich zur Etablierung von innovativen psychopharmakologischen und analgetischen Therapiestrategien translational eingesetzt werden.

Publikationen | Wissenschaftliche Arbeiten

Publikationen

PubMed



Wissenschaftliche Arbeiten

Bei Interesse an einer experimentellen medizinischen Doktorarbeit, Masterarbeit oder Diplomarbeit zum Thema „viscerale Nociception“ wenden Sie sich bitte an Dr. Stein-Thöringer.

 


Kontakt und Ansprechpartner

Leitung: Dr. Christoph K. Stein-Thöringer
Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II
Klinikum rechts der Isar der TUM
Ismaninger Str. 22, 81675 München

Tel.: (0 89) 41 40 - 41 26 (Labor) / - 69 16 (Büro)
Fax: (0 89) 30 62 - 26 10
E-Mail: christoph.thoeringer@tum.de

Labor im Institut für medizinische Mikrobiologie
Trogerstraße 30, 81675 München